foto1
foto1
foto1
foto1
foto1



Fahrräder

Wir führen folgende Marken: Simplon - I:SY - Contoura - Victoria - Conway - PUKY - Noxon - Excelsior - Tern

mehr

Zubehör

Wir haben Zubehör vom Fahrradkorb über Helme bis zu Schlössern und vieles mehr...

mehr

Meisterwerkstatt

Beratung, Meisterwerkstatt, Leasing, E-Bike-Service, Hol- und Bringdienst bis 10 km - alles aus einer Hand.

mehr

Hermes PaketShop

Private Pakete, Rücksendungen oder Shop2Shop-Zustellungen - Jetzt bei uns.

mehr

Jetzt probefahren: MY ESEL -

Elektro-Fahrräder aus Holz - nur 20 kg

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 1.35

Das eBike richtig überwintern – bei uns günstig einlagern!

Sie möchten Ihr Elektrofahrrad nicht in der kalten Garage oder im Schuppen überwintern? Kein Problem! Wir lagern Ihr Elektrofahrrad bei uns im Geschäft ein, wohl temperiert bei etwa 18°C, witterungsgeschützt und versichert im Trockenen. Wir setzen Ihren Akku natürlich auf den präzisen Akkuladestand für die Einlagerung und schützen Ihr Fahrrad vor Staub. Vorm Abholen laden wir selbstverständlich Ihren Akku wieder voll auf und prüfen Ihren Reifendruck, damit Sie sorglos wieder in die Saison starten können. Berechnet wird die Standdauer bei Abholung.

Für nur 10 Euro/Monat ist Ihr Fahrrad sicher und trocken im Winterschlaf!


Bosch eBike PowerPack400 Frame MY2018 whiteDie Tage werden kürzer, die Luft kälter und die Radwege leerer. Wenn der Winter vor der Tür steht, verstauen viele ihre Fahrräder im Keller oder in der Garage und treten erst im Frühling wieder in die Pedale. Doch das muss nicht sein! Wer auf ein paar wichtige Regeln achtet, kann sich auch in der kalten Jahreszeit den Fahrtwind um die Nase wehen lassen und kommt mit dem eBike problemlos durch die Wintermonate.

Der Akku ist die empfindlichste Komponente des eBikes. Bei niedrigen Temperaturen kann er Kapazität einbüßen, was sich auf die Reichweite auswirkt. Im Winterbetrieb bei Temperaturen unter null Grad ist es daher ratsam, ihn zu entnehmen, bei Raumtemperatur zu lagern und erst kurz vor Fahrtantritt wieder in das eBike einzusetzen. Nach Fahrtende sollte der Akku idealerweise drinnen bei Temperaturen zwischen 15 und 20 Grad gelagert werden. Beim Laden des Akkus gilt dasselbe: Die Lithium-Ionen-Zellen sollten bei Raumtemperatur geladen werden.

eBikes können sowohl drinnen als auch draußen überwintern, solange sie vor Schnee und Regen geschützt stehen. Optimal eignen sich Garage oder Keller. Wer sein Pedelec unter dem Carport oder im unbeheizten Schuppen lagert, sollte jedoch den Akku entfernen und ihn bei Raumtemperatur lagern. Akkus von eBikes, die den ganzen Winter Pause haben, sollten ebenfalls entnommen und mit etwa 30 bis 60 Prozent Ladekapazität an einem trockenen, nicht allzu kalten Ort gelagert werden. Im Gegensatz zu einigen anderen Akkus müssen die Bosch PowerPacks in der Ruhephase nicht nachgeladen werden – unabhängig davon, wie lange das eBike nicht genutzt wird.

Wir setzen Ihren Akku für nur 12,50 Euro auf einen präzisen Ladezustand für die Winterlagerung.


Bosch ebike service Autoaufkleber 600mmx91mm

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.